Schleife

Kalorienmonster

Hab jetzt 2 Schokotage hinter mir. Keine Ahnung ob die überhaupt was gebracht haben oder ob das nur der Mageninhalt ist/war. Aber immernoch besser als so wie letzten Tage/Wochen weiterzufressen. Zumindest hatte es Struktur - ein wenig. So weitermachen sollte ich allerdings nicht. Viel zu viele Kalorien, da werde ich ja niemals dünn. Werd jetzt die Wiederholung von Dr. House zuende gucken und dann schlafen gehen. Bis dann. (:
9.12.09 01:06


I'm not bleeding for your fucking attention.

Ich will ja gar nicht das sich meine Eltern Sorgen um mich machen und ich ringe auch nicht nach Aufmerksamk... Nein stopp, dass stimmt nicht so ganz. Ich suche Aufmerksamkeit - aber nur weil ich Hilfe will. Man sieht mir eben meistens nicht an, wie schlecht es mir geht. Also muss ich mich ja wohl irgendwie bemerkbar machen, oder? Ich will nicht das kranke, arme, hilflose Kind spielen. Ich will gesund werden, damit es nicht irgendwann bitter endet. Meine Gedanken kreisen schon wieder viel zu oft um Suizid. Nicht das sie das nicht schon vorher getan hätten - aber ich merke, wie ich die Angst vor dem Tod verliere. Und das Interesse am Leben. Ich würde gerne Antidepressiva oder Johanniskraut nehmen, um zu gucken ob es dadurch besser wird - aber ich trau mich nicht meine Therapeutin danach zu fragen.. Verschreibt die sowas überhaupt? Oder muss ich dafür zum Psychiater / Arzt?

 

8.12.09 23:33